Zurück zum HR-Blog

Die perfekte Praktikumsbescheinigung – inklusive Vorlage

Wie Sie Praktikanten ein Praktikum bescheinigen

Sie müssen eine Praktikumsbescheinigung ausstellen, sind sich aber nicht mehr ganz sicher was in dieser stehen muss. Hilfe naht! Hier finden Sie alle Vorgaben für eine perfekte Praktikumsbescheinigung sowie eine Vorlage zum downloaden.

Was ist eine Praktikumsbescheinigung?

Eine Praktikumsbescheinigung bescheinigt - wie der Name bereits verrät - ein Praktikum. Dabei ist es egal, ob es sich um ein Pflichtpraktikum, ein freiwilliges Praktikum oder sogar noch ein Schülerpraktikum handelt. Denn Praktikanten haben laut § 109 Gewerbeordnung und Bürgerlichem Gesetzbuch § 630 das Recht auf eine Zeugnisausstellung.

Eine Praktikumsbescheinigung kann hierbei mit einem einfachen Praktikumszeugnis verglichen werden und unterscheidet sich vor allem im Umfang von einem klassischen Praktikumszeugnis. In einer einfachen Bescheinigung sind allgemeine Inhalte und keine Wertungen enthalten. In einem qualifizierten Zeugnis für ein Praktikum werden zusätzlich die Leistung und das Verhalten des Praktikanten während dem Arbeitsverhältnis bewertet.

Ein weiterer Unterschied zwischen einem qualifizierten Zeugnis und einer Bescheinigung liegt darin, dass eine Praktikumsbescheinigung nicht besonders aussagekräftig ist und lediglich als Praktikumsbestätigung zählt. Vor allem Studenten und Schüler, die verpflichtende Praktika haben, müssen nachweisen können, dass sie tatsächlich die Anforderungen des geforderten Praktikums erfüllt haben. Dies wird mit der Praktikumsbescheinigung bestätigt.

Qualifizierte Praktikumszeugnisse hingegen sind aufgrund ihres Informationsgehalts über Verhalten, Leistungen und Kenntnisse für nachfolgende Arbeitgeber aussagekräftiger. Sie bilden zusammen mit weiteren Bewerbungsunterlagen wie Lebenslauf und Anschreiben relevante Auswahlkriterien für die nächste Stelle, auf die sich ihre Praktikanten eventuell später bewerben.

Was muss eine Praktikumsbescheinigung enthalten?

In einer Praktikumsbescheinigung müssen Sie lediglich die Art und Dauer der Tätigkeiten angeben sowie grundlegende Informationen zu ihrem Unternehmen und dem jeweiligen Praktikanten.

Im einzelnen sollten Sie folgende Informationen vollständig angeben:

  • Ihren Namen als Betreuer und ihre Kontaktdaten
  • Die Anschrift und den Namen ihres Unternehmens
  • Den Namen des Praktikanten sowie Geburtsdatum und (optional) der Geburtsort
  • Der Zeitraum des Praktikums
  • Der Arbeitsumfang in Wochenstunden und die jeweiligen Fehltage
  • Den jeweiligen Einsatzbereich des Praktikanten
  • Die Aufgaben, die während dem Praktikum erledigt wurden
  • Ein Unternehmensstempel sowie Ihre Unterschrift

Die Bescheinigung über ein Praktikum ist für Sie verpflichtend. Aus Erfahrung kommen Studenten und Schüler frühzeitig mit dem Anliegen eine Praktikumsbescheinigung auszustellen auf Sie zu. Falls das nicht der Fall ist, punkten Sie als Arbeitgeber, wenn Sie vorbereitet sind.

Fragen Sie nach! Vor allem Studenten, die ein Pflichtpraktikum machen, haben oftmals von ihrer Hochschule eine vorgefertigte Praktikumsbescheinigung, die sie später im Sekretariat als Praktikumsbestätigung einreichen müssen.

Wie sieht eine Praktikumsbescheinigung aus?

Ihnen reicht die reine Auflistung der Inhalte nicht - Sie wollen endlich wissen, wie eine Bescheinigung für ein Praktikum aussehen könnte? Das haben wir uns schon fast gedacht! Daher finden Sie hier eine Vorlage:

 

Und damit Sie sich nicht damit herumärgern müssen diese Vorlage abzutippen und anzupassen, steht Ihnen unsere Vorlage gleich zum Download bereit. Diese können Sie nun einfach ausfüllen und nach belieben verändern.

 

   Hier klicken, um das Bescheinigungsdokument als Word-Vorlage herunterzuladen!

 

 

Was Sie sonst noch über den Umgang mit Praktikanten und ihre Anforderungen an Sie wissen sollten, erfahren Sie kompakt und übersichtlich in unserem Artikel über das Einstellen von Praktikanten.

Veröffentlicht am 04. July 2018, zuletzt aktualisiert am 04. September 2018

Beliebteste Artikel

Diese Artikel fanden andere besonders hilfreich:

Die perfekte Stellenanzeige schreiben – Tipps und Beispiele

Stellenanzeigen sind oft der erste Kontakt zu möglichen Bewerbern. Lesen Sie jetzt, wie Sie Ihre Stellenanzeige optimal gestalten.

Das Telefoninterview: Leitfaden für Personaler

Unser Leitfaden für ein erfolgreiches Telefoninterview mit dem Sie die besten Bewerber finden. Lesen Sie jetzt, wie Sie eine geeignete Vorauswahl treffen.

Das AGG bei der Stellenausschreibung

Verstöße gegen das Allgemeine Gleichbehandlungsgesetz können teuer werden. Wir zeigen Ihnen, wie Sie Ihre Stellenanzeigen AGG-konform formulieren.

Warum flexible Arbeitszeiten für Arbeitgeber interessant sind

Flexible Arbeitszeiten erfreuen nicht nur Arbeitnehmer, auch als Arbeitgeber können Sie davon profitieren. Wir zeigen Ihnen die Vor- und Nachteile!

Bewerbungsgespräch als Arbeitgeber vorbereiten

Um das meiste aus einem Bewerbungsgespräch zu holen, sollten Sie sich auch als Arbeitgeber darauf vorbereiten.

Bewerbungsgespräch führen – Leitfaden und Fragenkatalog

Ein Bewerbungsgespräch zu führen ist wesentlicher Bestandteil, wenn Sie neue Mitarbeiter gewinnen wollen. Erfahren Sie jetzt, worauf Sie achten müssen.

Praktikanten einstellen: Was Sie als Arbeitgeber wissen müssen

Praktikanten beschäftigen leicht gemacht: In diesem Guide erfahren Sie, was Sie wissen müssen, wenn Sie Praktikanten einstellen wollen. Klicken Sie rein!

Was ist Personalplanung: Aufgaben und Ziele

Um zukünftigen Veränderungen auf Augenhöhe begegnen zu können, ist eine strategische Personalplanung wichtig. Wagen Sie jetzt einen Blick in die Zukunft.

E-Mail Adresse finden – Mit diesem Guide klappt's

Sie haben eine E-Mail Adresse verlegt oder wollen einer Person direkt schreiben? In diesem Guide zeigen wir, wie Sie E-Mail Adressen herausfinden können.

Onboarding: Diese typischen Fehler müssen Sie vermeiden

Mit dem richtigen Onboarding begeistern Sie neue Mitarbeiter und binden Sie langfristig an Ihr Unternehmen. Erfahren Sie jetzt, wie Sie das hinkriegen.

Der Arbeitsvertrag – Tipps zum Erstellen & Muster

Erfahren Sie alles über den Arbeitsvertrag: Wofür ist er da, wann brauchen Sie einen, was muss rein? Inklusive kostenlosem Muster zum downloaden.

Die Kündigung: Arbeitgeber müssen viel beachten

Als Personalverantwortlicher ist nicht jede Entscheidung leicht – vor allem wenn Sie Arbeitnehmer entlassen müssen. Erfahren Sie, worauf Sie achten müssen.

Personalmarketing – Definition und Instrumente

Was Personalmarketing ist und wie Sie interne und externe Instrumente des Personalmarketings optimal für sich nutzen? Erfahren Sie es jetzt.

Personalvermittlung: Mitarbeiter finden lassen

Spielen Sie mit dem Gedanken eine Personalvermittlung zu engagieren? Dann erfahren Sie hier, was Sie erwarten können und was sie beachten müssen.

Werkstudentenvertrag: Muster als Download & Infos

Wie sieht eigentlich der Arbeitsvertrag für Werkstudenten aus? Schauen Sie sich jetzt einen Mustervertrag an und laden Sie ihn als PDF oder Word runter.

Werkstudenten finden – Holen Sie sich die richtigen [5 Tipps]

Top informiert, wissbegierig und motiviert: Werkstudenten machen Unternehmen erfolgreicher. Finden Sie den perfekten Werkstudenten, mit unseren Tipps.