store2be – Der Online-Marktplatz für Live-Kommunikation

store2be – Der Online-Marktplatz für Live-Kommunikation

Automatisiertes Recruiting für alle Bereiche

Emil Kabisch, Gründer und verantwortlich für das Product Management bei store2be, steht uns heute Rede und Antwort und erklärt, welche Rolle Campusjäger bei ihnen spielt.

Wer ist store2be?

 
  • Gründer: Dr. Marlon Braumann, Sven Wissebach, Peter Gundel, Emil Kabisch
  • Gründung: 2015
  • Sitz: Berlin
  • Mitarbeiter: 36
  • VCs: Hevella Capital, IBB Beteiligungsgesellschaft, Project A, Global Founders Capital 
  • Webseite: store2be.com

2015 haben wir zu viert store2be gegründet. Jetzt ist es der größte Online­-Marktplatz für Live-Kommunikation im deutschsprachigen Raum. Per Mausklick können stationäre Aktions-­ und Verkaufsflächen in Einkaufszentren, Einzelhandelsgeschäften und an vielen anderen besonderen Orten wie Fitnessstudios, Flughäfen oder Hochschulen gebucht werden.

Unternehmen können so passende store­-in-­store Flächen für ihre Marken und Produkte buchen und zur richtigen Zeit vor den richtigen Kunden auftauchen. Zu unseren Kunden zählen bekannte Marken wie Nestlé, Procter & Gamble, Bahlsen, Casio sowie zahlreiche Agenturen und aufstrebende Marken. Flächeninhaber können Ihre Flächen auf store2be.com kostenlos und somit risikofrei zur Miete anbieten und flexibel an spannende Marken und Unternehmen vermieten.

Der Erfolg der Stände wird direkt gemessen. Gemeinsam mit dem Berliner Unternehmen Minodes haben wir ein System entwickelt, mit dem wir Zahl, Bewegung und Aufenthaltsdauer der Besucher messen können. Dazu werden WLAN-Signale von Smartphones genutzt und anonym analysiert. So können wir verschiedene Kampagnen, Standorte und Konzepte untereinander vergleichen.

Wie sieht der ideale Recruiting-Prozess für euch aus?

Wir wachsen schnell, dadurch entstehen immer neue Aufgaben und teilweise ganz neue Bereiche. Um dem gerecht werden zu können, muss unser Team mindestens genauso schnell wachsen. Da wir im Startup-Alltag nicht viel Zeit übrig haben, ist die Herausforderung die freien Stellen zielgenau mit passenden Bewerbern zu besetzen – gegebenenfalls auch mal sehr kurzfristig.

Damit das reibungslos funktioniert, müssen die Bewerber mitsamt ihren Qualifikationen und Fähigkeiten perfekt zum Rollenprofil der Stelle passen. Mit Campusjäger haben wir hier die besten Erfahrungen gemacht. Durch die Vorauswahl können wir uns sicher sein, passende Bewerber zu finden und uns vollkommen auf den weiteren Verlauf konzentrieren.

Was konnte Campusjäger bereits für euch leisten?

Bisher haben wir sechs qualifizierte Mitarbeiter in verschiedenen Bereichen über Campusjäger eingestellt. Mit dabei sind drei Absolventen, die wir direkt fest angestellt haben. Fausto im Web Development, Kevin im Performance Marketing und Garcia als Key Account Managerin.

Die anderen beiden haben als Praktikanten angefangen – Ruth ist mittlerweile auch fest angestellt und hauptverantwortlich für Content Marketing und Public Relations, Maximilian ist aktuell noch im Praktikum als Sales Manager und Stefanie hat jetzt gerade als Praktikantin im Bereich HR angefangen.

"Campusjäger ermöglicht uns einen einfachen und risikofreien Zugang zu talentierten Studenten und Absolventen."

Emil Kabisch, Product store2be

Damit konnten wir in den verschiedensten Bereichen unser Team über Campusjäger erweitern. Die Unterstützung hat uns dabei vor allem Zeit und Arbeit gespart. Eine Position mit der oder dem richtigen Kandidatin/en zu besetzen kann schon mal ein paar Monate dauern. Durch den Matching-Algorithmus von Campusjäger ist unser gesamter Bewerbungsprozess deutlich kürzer, da sich nur passende Kandidaten bewerben. Wir finden neue Mitarbeiter, sobald wir jemanden brauchen und können somit gezielt wachsen.

Bild des store2be Teams

Vor allem weil die Plattform einfach zu nutzen ist und der Status der Bewerbungen immer live verfolgt werden kann. So behalten wir auch an stressigen Tagen den Überblick und können immer die richtigen Entscheidungen treffen.

Dank unseres persönlichen Ansprechpartners können wir uns auch darauf verlassen, dass kurzfristig offene Stellen schnell ausgeschrieben sind: Ein Anruf reicht und am nächsten Tag ist das Stellenangebot online. Mittlerweile ist Campusjäger daher bei uns fester Bestandteil des Recruiting-Prozesses.

Neugierig geworden? Gerne zeigen wir dir kostenlos, wie Campusjäger funktioniert und dein Recruiting unterstützen kann.

 

loader

Frag uns, wie wir dich und dein Recruiting unterstützen können.

Füll einfach dieses Formular aus, wir melden uns bei dir. Kostenlos und unverbindlich.

Die abgesendeten Daten werden nur zum Zweck der Bearbeitung deiner Anfrage verarbeitet. Weitere Informationen findest du in unseren Datenschutzhinweisen.